Weihnachtstrucker

Johanniter Weihnachtstrucker

Bereits seit 2009 sind wir für Rumänien-Zentral Verteilpartner der Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker. Entsprechend einer vorgegebenen Packliste werden, überwiegend in Süddeutschland, in der Vorweihnachtszeit Geschenkpakete für bedürftige Menschen in Südosteuropa gepackt.

 

Jedes Jahr starten dann am 26. Dezember mehr als 40 LKW Richtung Südosteuropa und erreichen am Abend des 27. Dezember ihr Zielgebiet.

Zu uns kommen meist 12 große LKW, beladen mit ca. 15.000 Geschenkpaketen. Diese Pakete werden, gemeinsam mit sozialen Partnerorganisationen, im Umkreis von ca. 200 Kilometern, gezielt an kinderreiche und hilfsbedfürftige Familien und Personen verteilt.

 

Für diese Menschen sind diese Pakete eine große Hilfe bei ihrem Kampf um das tägliche Überleben.

Johaniter Weihnachtstrucker 2021

Bei der Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker 2021 wurde, trotz Corona, wieder ein hervorragendes Sammelergebnis für notleidende Menschen in Südosteuropa  erzielt. Insgesamt kamen 58.936 Pakete zusammen und weitere 9.901 Pakete wurden virtuell gepackt. DANKE an die Spender, an ALLE Helfer und natürlich auch an die JOHANNITER, die diese Aktion erst möglich machen.

 

Unter Einhaltung aller Coronaregeln, z.B. 2G Plus, starteten am 26. Dezember zwölf LKW in kleinen Gruppen Richtung Zielgebiet Rumänien-Zentral. In Rumänien fuhren die LKW dann direkt zum jeweiligen Verteilpartner, wurden dort von ehrenamtlichen Helfern entladen und so konnten Kontakte vermieden werden.

 

Treffpunkt war nach der Entladung der bewachte „Zentralparkplatz“ hier in der nahe gelegenen Stadt. Mit LKW bzw. Zugmaschine und bereitgestellten PKW kamen dann die LKW-Besatzungen zum Jugenddorf Lokod, um ein gemeinsames Abendessen mit Elke und Herbert Flöck (beide 2 G plus) einzunehmen und die in den letzten zwölf Jahren entstandenen Freundschaften zu pflegen und zu vertiefen.

 

Wir waren sehr froh, dass ALLE am 29. Dezember wohlbehalten und gesund zu Hause angekommen sind. Nochmals ein herzliches Dankschön an alle Fahrer, die diese Strapazen auf sich genommen haben!

 

Am 28. Dezember begann dann die gezielte Verteilung von 17.000 Paketen an die notleidenden Menschen.

Johaniter Weihnachtstrucker 2020

Wir waren sehr froh, dass die Johanniter Weihnachtstrucker Aktion, trotz Corona, durchgeführt wurde. Viele Päckchen wurden von Schulen, Vereinen, Firmen und Familien gepackt und unter Einhaltung der Hygienevorschriften eingesammelt.

 

Bereits im August haben wir mit unseren Verteilpartnern in Rumänien ein Konzept zur Verteilung der Pakete erarbeitet. Dieses Konzept gewährleistete die Einhalung aller Hygienevorschriften. Durch den Einsatz vieler engagierter Helfer in Niederbayern und der Oberpfalz, kamen mehr Pakete zusammen, als wir uns erhofft hatten.

 

Am frühen Morgen des 26. Dezember starteten dann in Niederbayern und der Oberpfalz 11 LKW in kleinen Gruppen, nachdem alle Corona-Schnellteste negativ waren. Bereits am Vormittag des 27. Dezember erreichten die einzelnen LKW ihre verschiedenen Entladeziele bei uns in Rumänien und bereits am gleichen Tag konnte die Heimreise angetreten werden. Wir und unsere Verteilpartner haben am 28. Dezember mit der Verteilung von ca. 15.000 Weihnachtspaketen begonnen. Vielen bedürftigen und benachteiligten Menschen konnte durch diese Aktion wieder ein Lichtblick und eine Hilfe gegeben werden.

 

DANKE an ALLE, die diese Aktion ermöglicht haben.

Johaniter Weihnachtstrucker 2019

(hier klicken)

Packaktion Dezember 2018

(hier klicken)

Ein einzigartiger Erfahrungsbericht auf
truck-shootings.com